AKTUELL zum Thema WESPEN

Das Jahr 2018 ist ein perfektes Jahr für die Entwicklung der Wespen. Das freut natürlich die wenigsten. Von August bist September  ist der Höhepunkt in der Entwicklung erreicht. Im Oktober sterben die Wespen relativ schnell und nur die Königin wird den Winter überleben.

Wenn die Nester verlassen sind, werden diese auch nicht wieder angeflogen. Zu diesem Zeitpunkt können sie problemlos entfernt werden.

Sollte trotzdem mal ein Wespennest im Wohnbereich zu Problemen führen, darf dieses nur durch einen gewerblichen Schädlingsbekämpfer beseitigt werden. Das gilt nicht für Hornissennester, diese dürfen nur auf Anordnung der Naturschutzbehörde umgesiedelt werden.

Hier noch eine link zum NABU „Umgang mit Wespen“

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.